Monthly Archives: September 2013

Praktischer Luftreiniger für ein angenehmes Raumklima

Praktischer Luftreiniger für ein angenehmes Raumklima

Gerade in den kühleren Monaten ist für mich die Qualität der Luft in den Innenräumen sehr wichtig, da ein langfristiger Aufenthalt außerhalb der geschlossenen Räume bei frischer Außenluft nicht mehr möglich ist. Ich leide extrem bei abgestandener und unangenehm riechender Luft in der Wohnung, fühle mich unwohl, überreizt und habe Probleme mich zu konzentrieren. In den Wintermonaten ist die Innenraumluft durch den Betrieb der Heizung dazu noch sehr trocken und reizt meine Atemwege, häufig ist diese Trockenheit Schuld an Erkältungskrankheiten. Bei kalten Außentemperaturen kann ich aus Kostengründen nicht den ganzen Tag Lüften, um frische Luft zu bekommen.

Luftreiniger als Lösung für schlechte Qualität der Innenraumluft

Bei meiner Recherche im Internet nach einer Lösung für diese Problematik, bin ich auf den praktischen Luftreiniger (http://www.luftreiniger.de) gestoßen. Dieser kann in allen Innenräumen, sowohl privater als auch beruflicher Art, eingesetzt werden. Am Arbeitsplatz verbringen wir schließlich viele Stunden unseres Tages, deshalb sollte auch hier ein angenehmes und wohltuendes Raumklima herrschen. Die Hauptgründe für die schlechte Qualität der Innenraumluft sind Staubpartikel, Tierhaare, Keime, Bakterien, Sporen und Krankheitsviren, welche in der Luft zirkulieren. Außerdem verschlechtert der Rauch von Zigaretten die Wohnungsluft. Das Raumklima ist in den meisten Fällen sehr unverträglich für den Menschen und schädigt auf Dauer die Gesundheit.

Die Leistungen der Luftreiniger

Qualitativ hochwertige Luftreiniger filtern zu einem großen Teil die schädlichen Partikel aus der Luft und sorgen für eine förderliche Luftfeuchtigkeit, dieser Aspekt ist besonders in den Wintermonaten sehr wichtig. Die leistungsfähigen Geräte erhöhen nicht nur die Qualität der Luft, sondern eliminieren auch schlechte Gerüche. Im Innenraum herrscht wieder ein angenehmes Wohlfühl-Klima, mit dem die Atmung locker und leicht vonstatten geht.

Das Highlight der Shoppingwoche: Damentaschen

Das Highlight der Shoppingwoche: Damentaschen

Shopping Queens aufgepasst, ich suche das perfekte Outfit. Ich möchte meine privaten Träume wahr werden lassen und mir neue Damentaschen kaufen. Blusen und Schuhe habe ich in Massen, doch als Frau kann ich nicht genug Leder Handtaschen haben. In meiner Stadt kenne ich jeden Laden auswendig, ich benötige neue Geschäfte! Dafür möchte ich nicht in andere Städte reisen, eine schnellere Lösung muss her. Einige meiner Freundinnen schwören auf Onlineshopping. Sie stöbern ständig im Internet nach neuen Angeboten, wie auf der Website http://www.taschenloft.de.

Moderne Damentaschen von renommierten Herstellern

Der Taschenloft vertreibt Leder Handtaschen in verschiedenen Ausführungen. Diese stammen von bekannten Herstellern, wie mein Expertenauge sehen konnte. Preislich befinden sich die einzelnen Damentaschen im gehobenen Mittelfeld. Wer Qualität will, kommt nicht an einem teurem Preis vorbei. Echtes Leder gibt es nicht für lau und das ist auch gut so. Schließlich möchte ich die einzige Frau sein, die über eine bestimmte Handtasche verfügt. Für mich wäre es ein kleiner Weltuntergang, wenn meine beste Freundin die gleichen Leder Handtaschen wie ich tragen würde.

Onlineshop für Taschen, Schuhe und Accessoires

Dieser Händler verfügt über ein breites Sortiment, das bei Damentaschen beginnt und mit Schuhen endet. Als Frau kann ich hier ein gigantisches Shoppingerlebnis genießen. Dieser Onlineshop ist für alle Altersgruppen geeignet, hier kaufen 18- und 85-jährige nebeneinander ein. Natürlich möchte ich meine bestellte Ware umgehend erhalten. Welchen Service bietet mir dieser Shop? Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen und ist ab einem Mindestbestellwert von 40 Euro kostenlos. Wenn mir die Waren nicht gefallen, kann ich sie zurückschicken. Für mich hört sich das nach einem großartigen Shoppingerlebnis an.

Brennholz direkt vom Fachhändler

Brennholz direkt vom Fachhändler

Ein heißer Sommer verspricht einen kalten Winter. Ich habe es noch klar vor Augen – während meine Nachbarn im Warmen saßen, musste ich in der Kälte frieren. Und das alles nur, weil sie sich einen Kaminofen mit brennholz zugelegt haben. Eine sehr schöne Idee, die ich ihnen stehlen möchte. Mein Plan hat einen Haken: Wo kann ich einen Ofen kaufen und wie beschaffe ich mir frisches Kaminholz?

Fachhändler für Brennholz

Ich kenne einige spezialisierte Geschäfte, doch diese führen nur unbezahlbare Kaminöfen. Gut, dass es das Internet gibt. Hier lassen sich Fachhändler wie “http://www.brennstoffe-saarland.de/brennholz.html” finden. Dieser Onlineshop bietet Kaminholz in allen möglichen Ausführungen. Als Laie kann ich keinen Unterschied zwischen den verschiedenen Holzsorten feststellen, doch dieser soll immens sein. Buche riecht anders als Eiche. Wer einen süßen Duft möchte, sollte lieber zur Erle greifen. Auf diesem Gebiet habe ich noch viel zu lernen.

Liefer- und Versandmodalitäten

Ein Kilogramm Kaminholz bringt mich nicht weit, damit kann ich höchstens einen Abend lang heizen. Daher wird das Brennholz bei diesem Onlineshop in größeren Mengen verkauft. Raschelsack oder ganze Palette, mir bleibt die Wahl. Während ein Raschelsack etwa 10 Kilo Brennholz enthält, kann eine Palette über mehrere Schüttraummeter verfügen. Laut der Website nimmt der Versand etwa 5 – 14 Werktage in Anspruch.

Vielleicht werde ich mir diesen Winter einen Ofen kaufen, darüber muss ich nachdenken. Fest steht, dass mir diese Website wirklich gefällt. Sie ist transparent und erscheint mir seriös. Alle Preise stehen direkt geschrieben und werden nicht erst auf Anfrage mitgeteilt. Meinen Freunden würde ich einen Blick auf diesen Fachhändler empfehlen.