Monthly Archives: November 2012

Wolken voller Daten, wohin man blickt

Wolken voller Daten, wohin man blickt

Wolken fand ich schon immer toll, das wird anderen auch so gegangen sein, den Schöpfern der neuen “Clouds”, die sich wohl zu echten Rennern entwickelt haben. Eine business cloud nutzen immer mehr Firmen, was ich mir manchmal wirklich so vorstelle: Ein Wölkchen mit den Sachen von Firma X, eine große Wolke mit all den wichtigen Sachen eines Konzerns. Egal, an der Business Cloud kommt man wohl nicht mehr vorbei. Ich will mich dem auch nicht verschließen, brauche aber einfach noch mehr Infos außer dem Gejubel von Bekannten.

Was passt alles in eine Wolke?

Mir wurde von einem Bekannten, der sich mit IT sehr gut auskennt, geraten, erst einmal ein bisschen zu lesen, bevor ich eine Entscheidung treffe. Er findet diese Seite gut: http://www.business-cloud.de/business-cloud-ein-mix-aus-private-cloud-und-public-cloud. Manche Sachen sind zwar einfach, aber das Ganze hat eben doch sehr viele Seiten, die ich näher beleuchten müsste. Ich bin nun einmal manchmal etwas langsam, aber keineswegs gegen Fortschritte! Und wenn so eine Business Cloud wirklich sicher ist, ich alle Sachen auch immer wieder finde, spricht nichts gegen einen Versuch!

Die Zukunft wird wolkig

Dass viele IT-Neuerungen zunächst vom Namen her simpel, fast kindlich klingen, heißt nicht, dass sie wirklich simpel sind. Was an gedanklicher Arbeit alles hinter den Clouds steht, ist sicher beeindruckend, und wir Nutzer bedienen alles mit einem einfachen Mausklick. Das beeindruckt mich manchmal doch, aber genau so graut es mir auch vor Ausfällen von Systemen, die zeigen, wie komplex alles doch ist. Aber vereinfachend wirken all diese Dinge, Zeit gespart ist Geld gespart!

Der Link zur Webseite:
http://www.business-cloud.de/business-cloud-ein-mix-aus-private-cloud-und-public-cloud/