Monthly Archives: April 2012

Ein Erlebnis für uns Mädels und die Jungs

Ein Erlebnis für uns Mädels und die Jungs

Dieses Jahr haben wir uns bezüglich unserer Cliquenreise was Lustiges ausgedacht. Wir wollen zum Oktoberfest 2012 nach München. In den letzten Jahren ist das Interesse an diesem Volksfest ja immer mehr gestiegen. Was für uns Mädels ja total klasse ist, ist ja irgendwie das Trachtenbrauchtum. Es gibt so schöne Dirndls und passende Accessoires für den Besuch dieses Volksfestes. Klar geht es auch darum gesehen zu werden aber ich persönlich finde diese Folklore sehr reizvoll und authentisch. Da war es ja selbstverständlich, das wir Frauen uns hauptsächlich auf den Internetseiten der Anbieter von Kleidern und Trachten umsehen würden. Nebenbei ist mir eingefallen, wie es denn mit der sinnvollen Reservierung aussieht.

Das Wiesnevent zum Oktoberfestbesuch

Also habe ich im Internet in der Suchmaschine: “Zeltreservierung Oktoberfest 2012″ und “Oktoberfest 2012 tischreservierung” eingeben. Auf der Seite: “http://www.daswiesnzelt.de” habe ich dann das gefunden was ich gesucht habe. Direkt auf der Homepage begrüßt einen ein Oktoberfest-Countdown, so ist die Vorfreude auf das Event auch gleich gestiegen. Voller Erwartung habe ich mich in den verschiedenen Sparten umgesehen und schlaugemacht. Neben wissenswerten Fakten und Informationen über Events und Programm bietet diese Seite auch eine Zeltreservierung Oktoberfest 2012. Das Besondere ist, dass das Wiesnzelt nicht direkt auf dem vollen Oktoberfest liegt, sondern bequem zu Fuß, mit dem Taxi oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. Also, ich habe die Oktoberfest 2012 tischreservierung, direkt vorgemerkt und bin total auf das beschriebene Programm gespannt. Meinen Freunden habe ich auch gleich gesagt, sie sollen “Oktoberfest 2012 tischreservierung” eingeben und “Zeltreservierung Oktoberfest 2012″ googlen.

Schmuckparty veranstalten ist für alle da

Schmuckparty veranstalten ist für alle da

Warum sollte ich eine schmuckparty veranstalten? Was habe ich davon? Eine sehr berechtigte Frage. Denn Gastgeber von Schmuckpartys haben Kosten und Verantwortlichkeiten, die es zu berücksichtigen gilt.

Schmuckpartys veranstalten ist sexy

schmuckparty veranstalten

* Der Gastgeber ist in der Regel verantwortlich für den Versand der Einladungen für die Schmuckparty. Anschließende Telefonate werden notwendig sein, wenn es eine erfolgreiche Party werden soll.

* Der Gastgeber muss Zeit und Geld für die Reinigung des Eigenheims und die Vorbereitung für die Party aufbringen. Wenn die Party endet und die Gäste nach Hause gehen, ist der Gastgeber allein dafür verantwortlich, dass seine Räumlichkeiten wieder aufgeräumt werden.

* Der Gastgeber muss für die ganzen Erfrischungsgetränke sorgen, dadurch entstehen Kosten. Wenn Sie etwas Leckeres zu Essen anbieten und die Gäste dadurch in Kauflaune geraten, kann sich das vorteilhaft für Sie herausstellen.

* Wenn Sie eine Schmuckparty veranstalten, müssen Sie sich wahrscheinlich auch um die bestellte Ware kümmern, die bei Ihnen zu Hause eintrifft. Sie müssen dann die jeweiligen Besteller benachrichtigen, ihren Schmuck bei Ihnen abzuholen, oder Sie können ihn zu den Bestellern nach Hause bringen. In jedem Fall tragen Sie die Verantwortung. Der Schmuckverkäufer ist nicht daran beteiligt.

Schmuckpartys veranstalten ist Ausdruck von Individualismus

Wenn Sie diese Punkte beherzigen, steht einer erfolgreichen Schmuckparty nichts mehr im Wege, bei der Sie als Gastgeber auftreten können! Das Wichtigste ist aber: Wenn Sie Schmuckpartys veranstalten, haben Sie gemeinsam mit den Gästen eine tolle Zeit. So können Sie als Gastgeber einiges an Ansehen in Ihrem Bekanntenkreis gewinnen. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.schmuckparty-schmuckpartys.de